Rétromobile und Paris

Fahren Sie mit uns im TGV und im Komfortbus zur legendären Messe nach Paris, zur Rétromobile. Aber nicht nur das: erleben Sie Paris mit seinen Höhepunkten, aber fernab vom Touristenstrom!

07. bis 10.02.2019

Sie kennen die Retro Classics in Stuttgart? Die Techno Classica in Essen? Die Auto e Moto d’Epoca in Padua? Alle drei Messen bieten ihren weit über 100.000 Besuchern Autos, Klassiker, Motorräder, Lifestyle in Hülle und Fülle. Sie gehören zu den Führenden in Europa. Allerdings werden alle drei von der Mutter aller europäischen Hallenmessen, von der

Rétromobile in Paris

überragt. Diese Messe auf dem Ausstellungsgelände Porte de Versailles gehört mit ihren 69.000 qm nicht zu den ganz großen. Ganz gewiss nicht. Aber sie ist die Nummer eins. Einmal mehr zeigt sich, dass die Größe allein nicht die entscheidende Kennzahl ist. Sondern die Qualität, die in Paris im Übermaß geboten wird. Die Rétromobile ist ein absolutes Muss für alle, welche sich mit der breiten Masse nicht zufrieden geben, sondern die Spitze der Fahrzeugklassiker genießen wollen.

„Die Vergangenheit hat immer eine Zukunft.“ Diesem Leitmotiv fühlt sich der Messedirektor François Melcion besonders verpflichtet. Aber auch der Verantwortung, dass klassische Automobile nicht einer Elite oder Reichen vorbehalten sind, sondern auch zu erschwinglichen Preisen erreichbar sein müssen. Die über 100.000 Besucher können bei 650 Ausstellern einkaufen, sich informieren und ebenso viele Fahrzeuge besichtigen. Auf der Rétromobile gibt es keine Schwemme von Fahrzeugen bekannter Hersteller. Was bei anderen Messen oftmals zu Ermüdungserscheinungen führt, fällt bei der Rétromobile komplett durch den Rost. Bei der letzten Messe hat der Schweizer Oldtimerhändler Lukas Hüni mit zehn Ferrari 250 GT SWB den Vogel abgeschossen. Aber auch die 20 Abarth-Fahrzeuge aus einer Schweizer Sammlung waren blutdrucktreibend. Oder die drei Le Mans-Sieger Alpine 442B-Rennwagen, stilecht mit den Helmen ihrer Fahrer dekoriert.

Viele internationale, meist auch zahlungskräftige Sammler zieht es Anfang Februar einem Magneten gleich nach Paris. Kein Wunder, dass in dieser Zeit drei Auktionshäuser (Bonhams, Artcurial und R&M) hochwertige Auktionen durchführen und sich gegenseitig übertrumpfen wollen.

Seit 26 Jahren lädt BOXENSTOP zum Besuch der Rétromobile ein. In dieser Zeit hat die Zahl deutschsprachiger Besucher deutlich zugenommen. Zwar ist Schwäbisch nach wie vor in der Minderheit, befindet sich allerdings auf einem guten Weg. Alle schätzen die einzigartige Qualität und Vielfalt. Wer die Rétromobile schon einmal besucht hat, kehrt immer wieder gerne zurück. Für alle anderen Liebhaber schöner Technik wird es höchste Zeit.

Die Rétromobile ist das Eine. Paris das Andere. Von Beginn an setzte BOXENSTOP zusätzlich auf ein kreatives KulTour-Programm. In der Stadt der Liebe kann BOXENSTOP zusammen mit seiner langjährigen Reiseleiterin Elisabeth Ley aus dem Vollen schöpfen, seinen zahlreichen Gästen immer Neues, total Interessantes bieten. In diesem Jahr sogar im besonderen Maße und auch für Gourmets gibt‘s zahlreiche Höhepunkte. So viele kulinarische Feuerwerke haben wir bei einer Parisreise noch nie miteinander verknüpft. Das schlägt sich allerdings auch zwangsläufig im Reisepreis nieder.

Den genauen Reiseablauf entnehmen Sie bitte unserem PDF-Dokument per Klick auf "Nähere Infos".

Nähere Infos

Unsere Leistungen für Sie:

  • Mercure Paris Bastille Marais Hotel****, Paris 3x ÜF
  • Brasserie Bofinger, Abendmenü dazu Mineralwasser
  • Restaurant Le 58 Tour Eiffel, Abendmenü dazu Mineralwasser
  • "Le Train Bleu", Paris
    Abendmenü dazu Mineralwasser
  • Le Grand Corbet, Mittagsmenü dazu Mineralwasser
  • Tageskarte Rétromobile
  • Musée du quai Branly, Eintritt/ Führung
  • KulTour: Eintritte/ Führungen mit Elisabeth Ley
  • Stadtführung Rouen
  • Louvre Eintritt/ Führung mit Audioguide
  • Kaffee und Kuchen
  • Reiseleitung
  • TGV 1. Klasse Stuttgart-Paris / Komfortbus

Ihr Preis:

  • Pro Person im Doppelzimmer

    € 1220

    inkl. MwSt

  • Teilnehmer im Einzelzimmer

    € 1415

    inkl. MwSt

Interessiert?

Rufen Sie uns an

07071-929090

Schreiben Sie uns direkt

Jetzt unverbindlich anfragen

 

 

Das äußerst beliebte Oldtimer-Magazin MotorKlassik hat das BOXENSTOP 2018 zum 7. Mal in Folge als Best Brand in der Kategorie Oldtimerreisen ausgezeichnet. Darüber freuen wir uns sehr. Wir nehmen diese feine Anerkennung als Ansporn, unseren Gästen weiterhin schöne, kurzweilige Urlaubstage zu bieten.

Wer mit BOXENSTOP reist, genießt mehr oder weniger ein Rundum-Sorglos-Paket. Unsere Gäste schätzen nicht nur unsere große Erfahrung, unsere Neugierde, sondern auch unser starkes persönliches Engagement. Wer mit BOXENSTOP reist, ist nie allein.

 

Rechtlicher Hinweis:

Reiseveranstalter und Vetragspartner für die BOXENSTOP-Reisen ist:
KM-REISEN GmbH, Geschäftsführer Rainer Klink, HRB Stuttgart, Bahnhofstr. 15, 72116 Mössingen.
Postanschrift:  KM-Reisen GmbH c/o Omnibus Schnaith, Schlachthausstraße 21-25, 72074 Tübingen,
Tel. 0 7071/9290-90. reisen(at)boxenstop-tuebingen.de